Hamburg

...die letzten Gymnasialjahre in der weltoffenen Großstadt und das akzentfreie Erlernen der deutschen Sprache. Als Abiturgeschenk die erste spannende Italienreise.

 

Hamburg, Deutschlands bedeutendste Hafenstadt, ist auch ein Magnet für Touristen. Jährlich sind es rund 70 Millionen, die das "Tor zur Welt", wie die Stadt auch genannt wird, kennenlernen wollen. Mit dem größten Überseehafen des Landes verbindet sich automatisch die Vorstellung, in eine Stadt am Meer zu kommen. Doch das ist ein Irrtum. Hamburg und auch der Überseehafen liegen nicht an der Küste, sondern ein ganzes Stück weit im Landesinneren an der Elbe. Will man von hier ans Meer, dann geht es noch einige Kilometer die Elbe hinab, vorbei an Wedel, Glückstadt und Brunsbüttel.Trotzdem atmet man in der Stadt das Seemanns-Flair, nicht zuletzt wegen des Hafens und der Speicherstadt. Beides sind Höhepunkte auf einer Tour durch Hamburg, und nicht zu vergessen natürlich St. Pauli, das durch zahlreiche Bücher und Filme berühmt-berüchtigte Vergnügungsviertel. Wobei bei letzterem die Wirklichkeit viel nüchterner aussieht und diese Ecke Hamburgs sicher mehr verspricht als sie hält. Die restliche Stadt, besonders die Altstadt, ist aber mehr als sehenswert. Wir waren von Anfang an in den Bann der Stadt gezogen, den Besuch haben wir nicht einen Moment bereut.Hamburg kann auf eine große Vergangenheit zurück blicken. Schon früh war die Stadt als eines der bedeutendsten Mitglieder der Hanse, des Kaufmannsbundes, zu Reichtum und auch politischer Macht gekommen. Auch nach dem Niedergang der Hanse entwickelte sich die Stadt weiter positiv und blieb immer eine der bedeutendsten auf deutschem Gebiet. Das und die Weltoffenheit, die sich als Hafenstadt ergab, ließen auch zahlreiche Persönlichkeiten von Rang und Namen nach Hamburg kommen. Ihr Wirken hier ist wiederum positiv für die Stadtentwicklung gewesen.Heute ist Hamburg nach wie vor eine der wichtigsten, schönsten und größten Städte Deutschlands, auch wenn im Zuge der Globalisierung die Bedeutung des Hochseehafens, des Handelsplatzes Hamburg und auch der Werft stark verloren hat. Als Touristenmetropole jedenfalls steht die Hansestadt Hamburg weiterhin ganz vorn.

 

© 2016 by stadtfuehrungverona. all rights reserved.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now