Carlo Scarpa

Das Castelvecchio ist eines der wichtigsten Museen der Stadt Verona , aber auch eines der interessantesten Museen italienischer und europäischer Kunst. Das Museum wurde zwischen 1958 und 1974 von Carlo Scarpa unter modernen Standards renoviert und ausgestattet , wodurch es zu einem der umfassendsten und besten Umbauobjekten wurde. Es befindet sich im Komplex der Scala-Festung von Castelvecchio, verteilt in etwa dreißig Zimmern in verwandten Bereichen : Skulptur , italienische und ausländische Malerei, alte Waffen , Keramik, Schmuck , Miniaturen und alte Stadt-Glocken.